Philosophie "Gesundheitsmarkt"

Philosophie "Gesundheitsmarkt"

Noch nie zuvor haben die Duetschen so viel in die Gesundheit investiert, wie heute....

Im Jahr 2005 hat jeder Deutsche im Durchschnitt pro Jahr 2.900 EUR für seine Gesundheit ausgegeben. Insgesamt waren die 240 Mrd. EUR. Damit waren 10,7 % des Bruttoinlandsproduktes in dem Gesundheitsmarkt investiert, wobei rund 57 % von den gesetzlichen Krankenkassen getragen wurden.

Im Jahr 2004 sind 2.830 EUR pro Bundesbürger in diesen Markt investiert worden.

Jahr Gesundheitsausgaben
1992 157,60 Mrd. EUR
1995 186,57 Mrd. EUR
2000 212,45 Mrd. EUR
2005 239,36 Mrd. EUR
2006 244,91 Mrd. EUR
2007 252,75 Mrd. EUR

Entwicklung des Gesundheitsmarktes

Bei der Ausgabenübersicht sind jedoch noch lange nicht alle Gesundheitsausgaben berücksichtigt. Fitness, Wellness, Nahrungsergänzungsmittel und auch die Unterbrigung im Altenheim sind bei den erfassten Angaben jedoch nicht berücksichtigt.

Der Anstieg der Ausgaben liegt zum einen an der längeren Lebenserwartung, zum anderen jedoch auch an der medizinischen Entwicklung. Der Austausch und die Kooperationsmöglichkeiten (Vernetzung und lesitungsfähigere Hardware sowie Software) tragen zu einem rasanten Tempo in der Forschung bei.

Neben dieser Entwicklung ist auch der Gesundheitstrend bei den Bundesbürgern deutlich zu erkennen.

Unser Ziel ist es:
- Ihnen bei Ihrer Marktpositionierung im Gesundheitsmarkt behilflich zu sein
- Ihre Mitarbeiter kundenorientiert zu trainieren
- ein passendes Firmenimage zu entwickeln
- ein Beziehungsnetz aufzubauen

Impressum Kontakt